Anreise zum Innradweg

Viele Wege führen zum Innradweg. Individuell mit dem Auto oder per Shuttle, Bahn und Bus - der Innradweg erwartet Sie. Auf der Karte eingezeichnet sind die wichtigsten Flughäfen, die Bahnhöfe mit Anbindung an den Fernverkehr sowie größere Orte am Innradweg zur groben Orientierung.

Anreisepinne Innradweg
 

Shuttle-Angebote am Innradweg

Ab dem 6.5.2022 bis zum 15.9.2022 steht für unsere Gäste ein Shuttleservice von Passau bis nach St. Moritz bzw. Maloja zur Verfügung.

Die Shuttle Services sind buchbar unter
Von Passau bis Innsbruck fahren Sie für 96,- p.P. mit Austria Radreisen - von Innsbruck bis St. Moritz bzw. Maloja fahren Sie für 128,- bzw. 135,- p.P. mit Inntour.
Die Preise verstehen sich pro Person inkl. Fahrrad und Gepäck.
 
austria radreisen businntour bus

Stationen:
  • Passau (D) (jeweils Samstag und Sonntag)
  • Schärding (A) (jeweils Samstag und Sonntag)
  • Salzburg (A) (jeweils Samstag und Sonntag)
  • Innsbruck (A) (jeweils Freitag, Samstag und Montag)
  • Landeck (A) (jeweils Freitag, Samstag und Montag)
  • St. Moritz (CH) (jeweils Freitag, Samstag und Montag)
  • Maloja (CH) (jeweils Freitag, Samstag und Montag)


Shuttle-Buchungen sind bis 8 Tage vor der Abreise möglich – kurzfristige Buchungen sind auf Anfrage beim jeweiligen Anbieter nach Verfügbarkeit möglich.
Shuttle Strecke
 

Shuttle von Passau (D) bis Innsbruck (A)

Shuttle Passau IBK

Bezahlung: Nach Buchung und Erhalt der Buchungsbestätigung ist der vollständige Transferpreis per Überweisung oder Kreditkartenabbuchung fällig (nähere Infos erhalten Sie auf der Buchungsbestätigung).


Anmeldung und Reservierung (unbedingt im Voraus und schriftlich) bei:
Austria Radreisen GmbH
Joseph-Haydn-Str. 8
A-4780 Schärding
Tel: +43 7712 5511 0, Fax: 0043 (0) 7712/4811
E-Mail: office@austria-radreisen.at

Für die Buchung benötigen wir unbedingt die  folgenden Daten:
Datum des Transfers, Einstiegsstelle, Ausstiegsstelle, Personenanzahl + Räderanzahl, Heimatadresse + Telefonnummer
 
Info über PKW-Abstellplatz in Schärding:
Bitte beachten Sie, dass in den umliegenden Wohnstraßen und auf Supermarktparkplätzen ein Parkverbot für Dauerparker besteht. Abgestellte Fahrzeuge werden kostenpflichtig abgeschleppt. Bei AUSTRIA RADREISEN können Sie einen SICHEREN PARKPLATZ mieten. Der Preis pro Stellplatz beträgt € 10,-- pro Tag.
 
Die Abrechnung der Parkplätze wird generell   v o r    d e m     A b s t e l l e n    der Fahrzeuge durchgeführt.
 
Allen Gästen, die bei AUSTRIA RADREISEN eine Pauschaltour mit Hotelübernachtung, Gepäcktransport und Busfahrt gebucht haben, wird kostenlos ein Parkplatz zur Verfügung gestellt.
 

Shuttle von Innsbruck (A) bis Maloja (CH)

Shuttle IBK Maloja

Anmeldung und Reservierung (unbedingt im Voraus und schriftlich) bei:
INNTOUR active holidays
Leopoldstraße 4,
Innstraße 71
6020 Innsbruck
Austria
Tel: +43 512 39 37 36
E-Mail: info@inntour.at

Achtung! aufgrund der extremen Preissteigerung beim Treibstoff mussten die Preise angepast werden.Die aktuellen Preise sind:
Innsbruck – St. Moritz / Maloja                135,00 I 128,00
Landeck – St. Moritz / Maloja                   125,00 I 118,00
Achtung!
PKW-Abstellplatz in Innsbruck:
 
Das Austria Trend Hotel Congress verfügt über eine Tiefgarage, in welcher bei rechtzeitiger Voranmeldung ein Stellplatz reserviert werden kann. Auch bei Unterbringung in einem anderen Hotel ist es möglich, das Auto in der Tiefgarage des Austria Trend Hotel Congress abzustellen. Preis pro PKW: EUR 12,00 pro Tag
 
In der zu allen Hotels nahegelegenen Innenstadt-Parkgarage besteht die Möglichkeit dafür, den PKW zu einem pauschalen Wochentarif abzustellen. Preis pro PKW: EUR 75,00 pro Woche (muss über INNTOUR gebucht werden).
Entlang der Haller Straße (östlicher Bereich) besteht die Möglichkeit zum kostenfreien Parken während der Dauer der Radreise (Änderung aufgrund politischer Entscheidungen vorbehalten). Gehzeit bis ins Zentrum von Innsbruck ca. 20 Minuten.


Übernachtungsmöglichkeiten in Innsbruck finden Sie auf unserer Karte
 

Anreise per Bahn

Eine Anreise mit der Bahn ist nachhaltig, schont die Umwelt und auch Ihre Nerven. Ohne Stau geht es bequem und entspannt Ihrem Ziel entgegen, der Blick auf die vorbeiziehende Landschaft sorgt bereits vor Beginn der Reise für Urlaubsvorfreude.
 

Anreise zum Innradweg mit der ÖBB / Österreichischen Bundesbahnen.

Über diesen Link kommen Sie zum ÖBB Fahrplan für Ihre individuelle Anreise zum Innradweg.

Über Nacht reisen und ausgeruht am Morgen ankommen: Nutzen Sie den Nightjet der ÖBB - es gibt mehrere Verbindungen nach Innsbruck aus ganz Europa.
 

Anreise zum Innradweg mit der DB / Deutsche Bahn

Auch die Deutsche Bahn bietet eine stressfreie Variante der Anreise.
 

Anreise zum Innradweg mit der SBB / Schweizer Bundesbahnen

Über diesen Link kommen Sie zum SBB Fahrplan für die individuelle Anreise zum Innradweg.
 

Mitnahme vom Fahrrädern im Zug

Informationen zu den Möglichkeiten, Fahrräder bei der ÖBB, der DB oder der SBB mitzunehmen, finden Sie auf den entsprechenden Seiten der Bahnen.

Unser Tipp: Kümmern Sie sich bitte rechtzeitig vor Ihrer Reise um die Reservierung eines Platzes für Ihr Fahrrad. Das ist in fast allen Bahnen erforderlich. Die Plätze sind hier sehr begrenzt.

Anreise mit dem Bus

Für die Anreise per Bus stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Die Fernbus-Suchmaschine sucht unabhängige Fernbusverbindungen in Europa.

Anreise mit dem Flixbus und Möglichkeiten im Flixbus Ihr eigenes Fahrrad mitzunehmen

Unser Tipp: Bitte achten Sie bei den Fernbusverbindungen auf die Möglichkeit Fahrräder mitzunehmen, die Transportbedingungen für Ihre Fahrräder und die Vorreservierung für den Fahrradplatz. Die Plätze sind sehr begrenzt!

Diese Seite verwendet Cookies

Diese Seite nutzt eigene Cookies um Inhalte zu personalisieren und Surfverhalten zu analysieren.
Mehr über Cookies